Puerto Naos

Tauchen Puerto Naos La PalmaDer Tauchplatz in Puerto Naos am Strand von „La Roca del Mar“, besuchen wir oft. Dieser Tauchplatz hat viele Möglichkeiten und eignet sich für alle Ebenen. Auf der Tauchplatz kann in vielen verschiedenen Möglichkeiten getaucht werden, und nach 4 Tauchgänge hast du noch nicht alles gesehen.

Die Bodem beginnt mit Sand und schrittweise Veränderungen in der Felsen und Steine der durchschnittlichen Größe. Aber schon bald seht mann große Felsen, zu 15 Meter hoch. Um den Felsen rund ist viel, sehr viel leben. Die Felsen selbst sind schwarz, aber oft mit sehr schönen Farben, dunkelrot und leuchtend orange. Um die riesigen Felsen rund um ist das Tauchen schön, es ist wie ein Labyrinth. Hier und da erhalten kleine Schluchten, und große sandflache wo „Röhrenaal“ sind auf nur 12 Meter Tiefe.

Wir tauchen in der Regel zu 30 Metern mit fortgeschrittene Taucher, und Taucher mit einem OWD tauchen wir nicht tiefer als 18 Meter. Strömung ist hier nicht, aber du kanst die Dünung der Wellen fülen. Das Sicht ist im Allgemeinen gut bis sehr gut.

Tauchen Puerto Naos La PalmaWir Tauchen – wie alle unsere Tauchgänge auf La Palma – von Land. Das „Branding“ ist manchmal schwierig, vor allem in den Wintermonaten, aber mit unsere Erkenntnisse gehen hier ohne probleme ins und aus dem Wasser.

Dieser Tauchplatz tauchen wir das ganze Jahr über. Im Winter, das Meer kann zu rau sein auf der westlichen Seite, aber wir fahren nach Osten, eine halbe Stunde fahren von unserem Tauchbasis in Los Llanos.

Für Nacht-Tauchgänge, dies ist „the place to be“. Einer der schönsten Orte auf den Kanarischen Inseln für eine Nacht-Tauchgang.Zusätzlich zu diesem Tauchplatz, bei „La Roca del Mar“, gibt es zwei Tauchplätze auf Puerto Naos: Hotel Sol und Puerto Naos Süd (Casa Blanca). Genug Plätze zum Tauchen.